Design-Merkmale:

  • Beide Hauptantriebswellen auf der Vorderseite für eine einfache Wartung, mit reibungsarmen Schnecken Zahnraedern
  • Obere Prozesskammer und unterer Modul Sumpf getrennt für mehr Flexibilität.
  • Prozesszeit und Sumpfvolumen sind unabhängig.
  • Edelstahlrahmen in pulverbeschichteter Ausführung
  • Grosses Frontfenster an allen Modulen für einfachen Ueberblick und Zugang, abgedichtet mit einer druckgesteuerten aufblasbaren Dichtung
  • Schräger Innen- und Außenglasdeckel für einfache Prozessbeobachtung
  • Statisches High-Definition-Spraysystem ohne Oszillation. Deshalb können alle Prozessmodule die gleiche Prozesskammer nutzen
  • Das statische Hocheffizienzsystem nutzt feste Duesenrohre mit hochauflösenden Sprühkonstruktionen, engen Sprühwinkeln und „Even Spray“ Sprühdüsen.
  • Spruehbereich mit Duesenrohren komplett geschlossen für reduzierten Chemieverbrauch und chemischen Sprühnebel. Das Innengehäuse kann zur Wartung entfernt werden
  • Alle Duesenrohre und einzelne Düsen mit Schnellverschluss